Opal ist abgeleitet von lat. Opalus, was „kostbarer Stein“ bedeutet. So ist auch unsere Marke, Opal Pullover- und Sockenwolle, ein kostbarer Edelstein unter vielen Wollqualitäten.

Die klassische Opal Pullover- und Sockenwolle ist eine besonders haltbare Mischung aus 75% Schurwolle sw (eine Mischung aus deutscher und südamerikanischer Wolle) und 25% Polyamid 6.6, welches das Garn besonders strapazierfähig macht. Mittlerweile gibt es unsere Opal in den unterschiedlichsten Qualitäten; Mischungen mit Baumwolle, Bambus oder unsere Opal Sport und Opal Aktiv, eine 3 Faser-Hochleistungswolle mit Polypropylen.

Opal ist in den Stärken 4-fach, 6-fach und 8-fach erhältlich, unterliegt ständigen Kontrollen und erhält Bestnoten für Pflege- und Trageeigenschaften.
Ab Februar 2017 wird Opal auch als 3-fach Garn erhältlich sein. "Feine Strümpfe selbst gestrickt".

Ein besonderes Merkmal sind die außergewöhnlichen Designs mit einer stetig großen Farbauswahl und immer neuen Kollektionsideen.
Opal Pullover- und Sockenwolle ist purer Strick-Genuss, getreu dem Motto „Die Sinne verstricken“.

Wie entsteht Opal Sockenwolle?

Wir haben den spannenden Prozess für Sie zusammengefasst - und sogar die Sendung mit der Maus eingeladen!